Pasta mit Kürbiskernpesto – Rezept

Pasta mit Kürbiskernpesto: Schnell & Einfach

Pesto Rosso und Pesto Genovese sind die Klassiker für eine leckere Pasta. Doch wer mal etwas anderes ausprobieren mag, sollte einfach mal seine Pasta mit Kürbiskernpesto probieren. Das Kürbiskernpesto besticht durch sein nussiges Aroma und bietet dadurch eine tolle Abwechslung zu den üblichen Pesto-Sorten. Man kann entweder ein hochwertiges Kürbiskernpesto kaufen oder einfach ein paar Kürbiskerne mit Kürbiskernöl, Olivenöl, Basilikum, Knoblauch und, wer mag, Parmesan zusammenmixen.

Pasta mit Kürbiskernpesto

Pasta mit Kürbiskernpesto

Lust auf Pasta mal anders? Das nussige Kürbiskernpesto macht es möglich.
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 2

Zutaten
  

  • 250 gr Pasta
  • 2-3 EL Kürbiskernpesto (je nach Geschmack kann man auch mehr nehmen)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 El Olivenöl
  • 1 Handvoll geriebener Hartkäse (wer mag)

Anleitungen
 

  • Die Zwiebel schälen, klein schneiden und im Olvenöl anschwitzen.
  • Pasta etwas kürzer al dente kochen.
  • In der Zwischenzeit das Pesto, eine große Kelle Kochwasser und den Hartkäse zu den Zwiebel geben.
  • Anschließend die Pasta hinzufügen und unter Rühren al dente kochen.
  • Die Pasta mit etwas Parmesan servieren.
Keyword Kürbiskernpesto, Pasta mit Kürbiskernpesto

Pasta mit Kürbiskernöl

Hier gibt es weitere Rezepte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating