Sa Tafona de Son Fang: Mallorca Foodguide Teil 3

Nach meinen Beiträgen zur gehobenen Gastronomie auf Mallorca möchte ich mich der klassischen und traditionellen Küche widmen. Ich musste gar nicht lange nach einem Restaurant der traditionellen Küche suchen, denn ich bekam den Tipp von der Vermieterin unserer Finca-Anlage. Es sollte also das Sa Tafona de Son Fang bei Arta sein. Zunächst besuchten wir das... Weiterlesen →

Advertisements

Tomeu Caldentey Cuiner: Mallorca Foodguide Teil 2

Auf der Suche nach weiteren interessanten Restaurants auf Mallorca fanden wir schließlich das Tomeu Caldentey Cuiner. Zunächst entdeckten wir von Tomeu Caldentey das Michelin-Restaurant Es Molí d'en Bou, welches schließlich nur noch Bou hieß. Dieses wurde allerdings zu unserem ersten Bedauern im Juli 2018 nach 18jährigem Bestehen geschlossen und der Michelin Stern zurückgegeben. Pech für... Weiterlesen →

Joan Marc Restaurant: Mallorca Foodguide Teil 1

Diesen Sommer war ich das erste Mal auf der Insel und konnte somit alle kulinarischen Eindrücke auf mich einprasseln lassen: Angefangen von dem Gemüse des Beetes unserer Finca- und Agrotourismusanlage, über Tapas, traditionelle mallorquinische Speisen sowie Restaurants im Fine Dining Bereich. So schrecklich Mallorca auch in den Touristen-Hochburgen sein kann, so schön kann es auch... Weiterlesen →

City-Trip Berlin – Rostock: Zwanzig12

Mein kulinarisches Erlebnis in Rostock. Nach Rostock und zur Ostsee ist man schnell von Berlin aus gereist. Wo man gut essen kann und wie der Wochenendtrip war, erfahrt ihr hier. Nicht der größte Fan von Mädels-Urlaub oder Herren-Trip, da ich gerne meine Freunde nicht nach Geschlecht trenne, ist es doch wieder immer sehr schön, mit... Weiterlesen →

Bad Fallenbach: Südtirol

Mein erster Urlaub in den Bergen Südtirols im Familienhotel Bad Fallenbach war traumhaft, trotz viel Regen und Kälte. Südtirol war nie unbedingt mein Traumurlaubsziel, ganz im Gegenteil. Südtirol stand gar nicht auf meiner Urlaubsliste. Meinem Arbeitgeber ist es zu verdanken, dass ich mich in den Norden Italiens gewagt habe. Das unzählige Anpreisen von wundervollen Hotels... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑