Banh Bao Rezept: Vietnamesische Teigtaschen

Vietnamesische Hefeteigtaschen: Banh Bao

Wer an die vietnamesiche Küche denkt, denkt oft zu erst an Reis oder Reisnudeln. Aus diesem Grund gibt es hier ein Rezept für ein etwas anderes vietnamesisches Gericht und zwar: Banh Bao. Zugeben die Hefeklöße kommen eigentlich aus der chinesischen Küche, werden aber auch oft und gerne in Vietnam gegessen. Die gefüllten Teigtaschen sind gefüllten Klößsen oder Brötchen sehr ähnlich und ein idealer Snack. Man kann sie auch gut einfrieren oder mit zur Arbeit nehmen. Das beste ist: Die Zubereitung ist gar nicht so schwer. Man kann Banh Bao mit vielerlei füllen. In diesem Rezept werden sie mit Schweinehackfleisch, Schnittlauch, Mu-Err-Pilzen und Ei gefüllt. Besonders gut passt dazu, die klassische vietnamesische Soße Nuoc Cham. Sie besteht hauptsächlich aus Limettensaft, und Fischsauce.

Werbung

Banh Bao Rezept

Zutaten für 20 Banh Bao

  • 20g getrocknete Mu-Err-Pilze
  • 2 EL Fischsoße
  • 500g Schweinehackfleisch
  • 20g frische Hefe
  • 500 ml Milch
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Bund Schnittblauch
  • 10 Eier
  • Weizenmehl
  • Pfeffer
  • 2 EL Sonneblumenöl

Für die Soße Nuoc Cham

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Zucker
  • 8 EL heißes Wasser
  • 4 EL Fischsoße
  • 1 Limette
  • Schwarzer Pfeffer

Werkzeuge

 

Banh Bao Rezept

Bahn Bao: Die Zubereitung

  1. Zunächst den Teig herstellen. Dafür die Hefe mit lauwarmen Wasser auflösen. Dann die Hefe mit dem Mehl und der lauwarmen Milch verkneten bis eine homogene Masse entsteht. den Teig 12 Stunden gehen lassen.
  2.  Die Mu-Err-Pilze 20 min in heißem Wasser aufweichen und anschließend abtropfen und klein schneiden.
  3. Die Eier hart kochen, abkühlen lassen, pellen und halbieren
  4. Die Zwiebel schälen und hacken. Den Schnittlauch fein schneiden. Öl erhitzen und die Zwiebel mit dem Hackfleisch, den Pilzen und dem Schnittlauch ca. 5 min anbraten. Mit der Fischsoße und dem Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
  5.  Den Teig in 20 Stücke teilen und in runde schreiben mit ca. 8 cm Durchmesser ausrollen. Die Füllung in die Mitte des Teiges geben und ein halbes Ei darauf platzieren. Anschließend den Teig zusammendrücken, dass die Form eines Beutels ensteht. Die Hefeklöße in einem mit Backpapier ausgelegten Dampfkorb geben und über einem Topf mit köchelndem Wasser 15-20 Minuten garen.
  6. Die Klöße mit der Nuoc Cham Soße servieren.

Hier ein weiteres Rezept aus der vietnamesischen Küche.

Mehr zu vietnamesischen Küche

Ein Banh Bao hat ungefähr 145 Kalorien.

 

Load More

Sehr leckere Banh Bao gibt es bei Mamas Banh in Schöneberg sowie Prenzlauer Berg oder im Miss Saigon in Kreuzberg.

 

Load More

Alle im Beitrag genannten Marken und Produkte wurden ohne Bezahlung und ausschließlich aus persönlicher Überzeugung genannt. Markennennungen und Produktempfehlungen sind aktuell laut Gesetz als werblicher Inhalt zu kennzeichnen. Für die in diesem Beitrag platzierten Affiliate Links erhalte ich Dank Euch eine Provision, die sich nicht auf den Verkaufspreis auswirkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.