Schnelle & einfache Kartoffelsuppe

Schnell, einfach, leicht und mit wenigen Zutaten lässt sich eine einfache Kartoffelsuppe zubereiten. Es ist ein Gericht, welches ich häufig und gerne koche, weil es schnell geht und ich die Reste immer gerne mit ins Büro nehme. An kalten Tagen ist es besondes angenehm, eine warme Suppe zu essen.

Schnelle & einfache Kartoffelsuppe

Die Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 2 Möhren
  • 150 g Knollensellerie
  • 100 g Lauch
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1/2 Bund frische Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • Kräuter nach Wahl
  • Essig nach Geschmack
  • Tofu, Würstchen o.ä.

    Kartoffelsuppe

Die Zubereitung

1. Für die Kartoffelsuppe muss man zunächst die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Danach die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, die Möhre schälen und in Scheiben schneiden, den Lauch waschen und in Stücke schneiden.

2.  Das Gemüse im Topf mit etwas Öl anbraten.  Anschließend den Topf mit Wasser auffüllen und die Kartoffeln hinzugeben und kochen lassen. Gleichzeitig kann die Suppe schon mit Salz, Pfeffer und Kräuter der Wahl gewürzt werden. Gerne etwas Thymian oder Majoran. Wenn die Kartoffeln weich sind, kann die Suppe nach Belieben püriert werden.  Schließlich die Suppe mit etwas Petersilie und Essig abschmecken und mit Räuchertofu oder Würstchen servieren.

Kartoffelsuppe

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.