Malafemmena – Neapolitanische Pizza

Neapolitanische Pizza ist seit ein paar Jahren ein absoluter Trend, und das zu Recht. Ich muss gestehen, dass ich lange kein Pizza-Fan war. Allerdings überzeugte mich Neapel eines Besseren. Daher bin ich sehr froh, dass es seit 2017 auch in Friedenau original neapolitanische Pizza gibt. Mittlerweile ist das Malafemmena auch sehr bekannt und hat einen weiteren Laden in Kreuzberg mit frittierter Pizza eröffnet.

 

Malafemmena – Neapolitanische Pizza

Im Malafemmna kommt man sich vor wie in Italien. Nicht nur die Angestellten des Restaurants sind Italiener, sondern auch viele der Gäste. Wer also eine tolle Pizza und eine Auszeit gebrauchen kann, ist hier genau richtig. Zu meiner Freude haben sie auch meine absolut Lieblingspizza Salsiccia e Friarielli. Friarielle wird im Deutschen mit Rübstil übersetzt. Ein sehr schmackhaftes und mir vorher unbekanntes Gemüse. Die Vermutung liegt nah, dass es eine eher alte Gemüsesorte ist, die in Deutschland beziehungsweise jedenfalls in Berlin in Vergessenheit geraten ist.

 

Malafemmena

Malafemmena – Marinara, Mortadella & Burrata

Auch die anderen Pizzen wie die klassische Marinara oder die Pizza mit Mortadella und Burrata sind sehr empfehlenswert. Spannend fand ich auch, dass es in dem Restaurant auch „weiße Pizzen“ gibt. Die sind auch in Neapel zu finden und für Berlin eher ungewöhnlich. Die „weißen Pizzen“ sind ohne Tomatensoße, was ihrem Geschmack aber nichts abtut. Neben den Pizzen ist auch der Pizzaofen selbst eine Augenweide. Der zertifizierte Pizzaofen lässt den Pizzateig in wenigen Sekunden zu einer super leckeren Pizza mit den bekannten schwarzen Stellen werden.
Eine gute Pizza besteht hauptsächlich aus guten Produkten und auch das Kriterium erfüllt das Malafemmena. Wer also Lust auf eine wundervolle neapolitanische Pizza hat, ist hier genau richtig!

Pizza im Malafemmena

Malafemmena
Hauptstraße 85
12159 Berlin

http://malafemmena.restaurant/

 

Hier findet hier einen Beitrag zur Osteria Maria, ein tolles Eventrestaurant.

Ein Kommentar zu „Malafemmena – Neapolitanische Pizza“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.