Kulinarische Reise durch Südvietnam

Der Süden Vietnams unterscheidet sich in seinen Aromen und Geschmäckern sehr vom Norden und Zentralvietnams. Die kulinarische Reise durch Südvietnam war damit sehr spannend und natürlich auch lecker. Viele Gerichte werden mit den reich vorhandenen Früchten gegessen, es wird schärfer sowie süßer gegessen. Am Meer in Mui Ne konnten wir Shrimps in Maracujasoße probieren, was zunächst irritierend wirkte, aber sehr gut schmeckte. Auch Krokodil fanden wir auf den Speisekarten und ich war überrascht, wie lecker es war. Auch das Curry war anders, als ich es vom Vietnamesen in Berlin kenne. Eher eine Art Eintopf mit Baguette serviert.

Kulinarische Reise durch Südvietnam

 

Kulinarische Reise durch Südvietnam

Kulinarische Reise durch Südvietnam

Kulinarische Reise durch Südvietnam – Mekong Delta

Im Mekong Delta kann man Kokosnüsse schlürfen oder Wasserkokosnuss probieren, die mich an Lychee erinnerte. Zudem schmeckte mit die rote Drachenfrucht besonders lecker. Im Mekong Delta bekamen wir Selbstgekochtes einer Familie, was aus Sommerrollen, fettigem Fisch in einem Tontopf und einer Suppe mit einer Art Kohlrouladen bestand. Ein sehr köstliches und besonderes Essen.

Kulinarische Reise durch Südvietnam

Kulinarische Reise durch Südvietnamt

Kulinarische Reise durch Südvietnam

Kulinarische Reise durch Südvietnam – Ho-Chi-Minh-Stadt

Da die Reise in Ho-Chi-Ming-Stadt losging, wusste ich gar nicht, was ich zuerst probieren sollte. Allerdings wurde dann aber doch Pho zum Frühstück. Auch gibt es an jeder Straßenecke in dieser Stadt Banh Mi, ein vietnamesisches Sandwich mit Pastete, Fleisch, Kräutern und eingelegtes Gemüse. Wer ein Craft Bier mit vietnamesischen Zutaten wie Zitronengras probieren will, kann es in der Pasteur Street Brewing Company. Zudem sind neben den Straßenständen das Nha Hang Ngon sehr empfehlenswert. Hier erhält man in einer schönen eUmgebung mit Garten eine breite Palette von Street Food. Ebenfalls Eine absolute Top-Adresse war das Quan Bui. In diesem beliebten Restaurant liegt der Fokus auf authentischer vietnamesischer Küche mit hochwertigen Produkten ohne Glutamat. Die Auswahl an Rollen kam mit fantastischen Dips, die jede Sommer- oder Frühlingsrolle zu einem Hochgenuss machte. Natürlich durfte auch hier der Wasserspinat nicht fehlen. Dazu hatten wir noch aufgeschnittenes Rindfleisch und Oktopus.

Kulinarische Reise durch Südvietnam

Kulinarische Reise durch Südvietnam

Quan Bui

17A Ngo Van Nam, Ben Nghe Ward, Ward 1

Ho-Chi-Minh-Stadt 700000, Vietnam

 

Pasteur Street Brewing Company

144 Pasteur, Ben Nghe, Quan 1

Ho Chi Minh, Vietnam

 

Nha Hang Ngon

160 Pasteur, Ben Nghe, Quan 1

Ho Chi Minh, Vietnam

 

Hier findet ihr meinen Beitrag zur Kulinarische Reise durch Nordvietnam

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.